Alvin Scheiwiller – Musik

Erneute Preisgewinne für Alvin Scheiwiller am schweizerischen Jugendmusikwettbewerb.

Am Auffahrtswochenende fand in La Chaux-de-Fonds das Finale des schweizerischen Jugendmusikwettbewerbs statt. Alvin Scheiwiller aus Siebnen gewann dabei in der Kategorie „Alte Musik vor 1750“ einen 1. Preis mit der Barockvioline. Für sein Werk „Lifts and Tilts“ für Violine solo gewann er im Kompositionswettbewerb erneut einen 1. Preis mit Auszeichnung, er erreichte nun bereits zum dritten Mal in Folge die Maximalpunktzahl. Wir gratulieren herzlich zum hervorragenden Ergebnis!