Kiana & Alani Klebeck – Ski Freestyle

SISTER ACT - Vom 12. bis 14. April war der Corvatsch Schauplatz von den Junioren Schweizer Meisterschaften für talentierte Freeskier:innen. Ein fesselndes Spektakel für Freeski-Fans, bei dem sich Alani Klebeck (T1 vom Standort Wollerau) und Kiana Klebeck (T2 vom Standort Wollerauf) auf den vordersten Rängen einreihen durften. Nachdem Alani bereits im März die Junioren Schweizer Meisterschaften (Disziplin „Halfpipe“) in Laax gewonnen hatte, konnte sie sich auch in der Disziplin „Slopestyle“ (Kategorie U13) durchsetzen; sie gewann damit im Slopestyle den dritten Schweizer Meisterschaftstitel in Folge. Nicht minder erfolgreich war Kiana, die sich nach einer bereits sehr guten Qualifikation im Finale sogar noch einmal steigern konnte und damit auch die Freeski-Judges beeindruckte. Resultat war ein hervorragender 2. Platz bei den Junioren Schweizer Meisterschaften (Kategorie U15).